do simmer dabei!

Jeder kann dazu beitragen, dass die Critical Mass in Köln eine echte Masse wird! Kreativität, Spontanität und Tatendrang sind gefragt:

-mitfahren! (jeden letzten Freitag im Monat am Rudolfplatz, 17:30 Uhr)

-Flyer, Plakate, etc. basteln, verteilen…

-Freunde einladen und mitbringen

-bring deine Ideen ein – ob bunte Verkleidung, besonderes Motto, oder auch mal gar keine Kleidung?! Alles ist möglich!

-mach die Critical Mass bekannt: über Internet, Mund-zu-Mund-Propaganda, …

und alles was dir sonst noch einfällt!

Share Button

24 Kommentare zu do simmer dabei!

  1. ekki® sagt:

    tolle idee ! gute gelegenheit, die stadt aus ungewohnter perspektive zu sehen: die Nor-Süd-Fahrt in all ihrer grandiosen hässlichkeit – da verirrt man sich mit dem rad sonst nie hin.

  2. Marc Giesen sagt:

    Tach Zusammen,
    beim nächsten Critical Mass in Köln bin ich dabei.
    Wollte Eure Flyer ausdrucken und kopieren, aber die nicht garnicht aktuell!!
    Setzt die Flyer zu den aktuellen Terminen sobald wie möglich auf die Seite,
    um möglichst viele Radfahrer anzusprechen.

    Wünsche allen Radfahrern unfallfreie Fahrt und gutes Wetter 🙂
    Marc

  3. Marc Giesen sagt:

    Nie ohne Helm !!

    • Jo Bu sagt:

      Ganz schlechte Idee.

      Helmtraeger bringen sich nur unnoetig in Gefahr, da dann von den motorisierten signifikant weniger Abstand gehalten wird und auch schneller gefahren wird.

      Dazu gab es eine wisenschaftliche Studie, es handelt sich um eine valide Aussage!

      Also: Auf gar keinen Fall niemals jemals nicht mit Helm,
      es sei denn man ist lebensmüde

      • Joruus sagt:

        genau… und vergiß nicht, dir bergkristalle unter den sattel zu klemmen und dich vor dem aufsteigen gen nordpol zu verneigen.
        ich erstell dir auch gerne höchstpersönlich eine studie, die belegt, dass dann autofahrer langsamer und mit größerem abstand an dir vorbeifahren…

        militante helmverneiner, die dann auch noch die öffentlichkeit mit dubiosen studien versuchen zu überzeugen gehen mir echt auf den zeiger…
        ich hoffe sehr, das die critical mass nicht zum großteil aus solchen leuten besteht.

        ps: ich fahre übrigens nie mit helm.

  4. jens sagt:

    coole idee mit den nightrides, so etwas möchte ich in düren auch machen !

  5. Klaus Füssel sagt:

    War ein super Event, diese Fahrrad-Sternfahrt am 17.06.2012, von Müngersdorf quer durch die Stadt zu radeln. Es hat so richtig Spaß gemacht, auch an so mancher roten Ampel erlaubterweise vorbeizuradeln. Do simmer demnächst wieder dabei!

  6. ob ich meine töchter wohl dazu begeistern kann ?

    schaun mer mal…
    …ich bin jedenfalls das nächste mal dabei.

  7. elementerde sagt:

    Es wird so was von Zeit, dass wir all‘ den Autos den Verkehrsraum streitig machen … drehen wir den Spieß um: parken auf der Straße, schneiden ihnen die Vorfahrt und „übersehen“ sie an Ausfahrten von Parkplätzen, Parkhäusern und Innenhöfen!
    Mit Vorsicht fürs eigene Leben und das anderer, Witz, aber ohne Aggression – allein unsere Masse macht die Aktion aus.
    Wir sehen uns am 13.10. – keep rollin‘ on

  8. RFW sagt:

    Eine sehr gute Initiative. Eine gute Homepage auch. Aber eine Aktualisierung eurer Seite mit den aktuellen Terminen wäre besser:
    Jetzt ist der 27. April 2013, heute soll wieder eine Critical Mass stattfinden – der letzte angekündigte Termin ist aber der von Februar.

  9. Chris sagt:

    Hallo zusammen,

    ich bin im Internet auf die Europäische Bürgerinitiative „30kmh – macht die Straßen lebenswert!“ gestoßen und dachte es könnte den ein oder anderen hier auch interessieren.

    Ziel ist es durch die Einführung von Tempo 30 innerorts „die Verkehrssicherheit zu erhöhen, Verschmutzungen und Lärm zu reduzieren und die Bedingungen fürs Gehen, Radeln und ÖV-Benutzen so zu verbessern“. Für das EU-weite Volksbegehren werden 1000.000 Unterschriften benötigt. Wäre doch schön, wenn wir auch diese kritische Masse zusammenkriegen… 😉

    Hompage der Initiative:

    Unterzeichnen:

    Liebe Grüße und bis zur nächsten CM!
    Chris

  10. Chris sagt:

    Sorry, das mit den Links war wohl nix:

    Homepage:
    http://de.30kmh.eu/

    Unterzeichnen:
    https://30kmh.eu/oct-web-public/?lang=de

  11. Sophie sagt:

    Hi,
    wie lange fahrt ihr denn ca.?
    Nachfrage zwecks Terminkorrelation aber trotzdem Lust mitzumachen….

    Merci

  12. Ingo sagt:

    Hallo in die Runde!
    Mitfahren macht Spaß, aber eine Frage bleibt bei mit offen: Ende Juni war jemand mit einem besonderen Rad dabei: Rocky Mountain Summit
    Wenn Du das warst und das hier liest dann melde Dich bitte. Ich sammele Rockies -Du vielleicht auch.
    Viele Grüße –
    Ingo

  13. ist 2015 geritzelt? sagt:

    findet die CM am _30.Jan.2015_ statt?
    Auf der web side sind leider keine Termine für 2015 hinterlegt.
    Da ich einen Besuch mit der CM verbinden möchte sollte ich das jedoch verbindlich wissen.
    Wer kommt außer mir??
    Geritzelte Grüße aus Stuttgart – Gilbert-

  14. Rennradradlerin sagt:

    Critical Mass, eigentlich eine gute Sache… dachte ich.

    Anhand der hiesigen Kommentare muss ich aber leider feststellen, dass es darunter offensichtlich militante Helmverweigerer und Hassprediger (Auge um Auge…) gibt.
    Jetzt stellt sich mir ernsthaft die Frage ob ich mich dazugesellen möchte, gibt es mehr von der Sorte oder sind es nur wenige dieser Couleur?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.